Donnerstag, 27. April 2017

Die Zweite!

Es werden insgesamt acht Blöcke.
Eigentlich arbeite ich gerne in den Maßen zwei auf zwei Meter, aber ich habe in meinem kleinen Fachwerkhaus keine freie Wand mit diesen Abmaßen.
Und somit bleibe ich diesmal kleiner um ihn dann auch aufhängen zu können.







Die Rose habe ich appliziert und anschließend überstickt. Dann sind die Übergänge nicht so hart.



Hier kann man es gut sehen!

und nun bis morgen !!!!!

Mittwoch, 26. April 2017

Auf ein Neues !

Seit Januar sitze ich über einem neuen Projekt.
Es wird diesmal ein Antik - Weddingquilt nach Di Ford.
Gleich einmal ein paar Bilder.

Die Motive werden über Papier genäht.



In die Ecken habe ich Blüten appliziert und mit Perlen verziert.

Detailaufnahme! Es wird alles komplett mit Hand genäht.

Freitag, 9. Dezember 2016

Jetzt darf es Weihnachten werden!

Vor zwei Wochen musste ich von meiner alten Labradorhündin Abschied nehmen. Sie hat das stolze Alter von 15/3/4 Jahren erreicht. Aber nun ging es leider nicht mehr und ich wollte ihr weitere Schmerzen ersparen !


Das war sie unsere Aika.

Mein treuer Begleiter, alle Jahre ging sie mit uns durch dick und dünn.



Erst hatte ich überhaupt keine Lust auf Weihnachten, aber nun habe ich ein wenig Abstand .
   
Mein diesjähriger Weihnachtsmann

Im Detail 




Mein Adventsstrauß

Deebie Mam lässt grüßen!





Das ist ein Zweifarbenverschnitt nach meiner Freundin Maritha Brüggemann!




Ein kleiner Ausschnitt!


Ich wünsche euch eine ruhige und beschauliche Advents und Weihnachtszeit!!
Und bedanke mich herzlich bei all meinen Besuchern.

Montag, 21. November 2016

Ich bin zurück!

Ausstellung
in der Villa Meixner!
Die Villa ist ein Jugendstillhaus in Brühl

mit wechselnden Ausstellungen ,Vorträge und Lesungen.



Meine Freundinnen Uta Horn und Ewa Volkert,Uta ist Patcherin und Ewa macht tollen Schmuck!

Im Hintergrund mein rot-weiß Bettwäschequilt.

Mal wieder gross geworden 2 auf 2 Meter.

Und ein paar passende Kissen.

Stickereien auf grobem Leinen.




Uta's Buchstabenquitt, leider habe ich keine Nahaufnahme gemacht, werde ich
beigegebenem Zeitpunkt nachliefern .

Ein wunderbarer Markt ist auch immer dabei.

und noch einmal eine Nahaufnahme!!

Montag, 30. Mai 2016

Rosenzeit

Die Sonnentage sind in diesem Jahr leider bis jetzt gezählt.
An einem dieser Tage habe ich meinen Rosenquilt fotograviert
und nun hängt er dieses Jahr in unserm Freisitz.





Auf der Sandsteinwand  kommt er richtig gut zur Wirkung.


Und eine Rückenansicht!!!!

Mittwoch, 18. Mai 2016

Sommer

Schon lange wollte ich das Thema Frühling, Sommer, Herbst und Winter angehen.
Mit dem Sommer habe ich angefangen.

 



Den Hintergrund habe ich mit Stofffarben in der Nass in Nasstechnik angelegt.
Die Blüten sind mit der Zackenschere ausgeschnitten und mit kleinen
Perlen angenäht.


Die Gräser sind mit der Maschine  genäht und mit Hand überstickt. 



 


Ausschnitt Himmel! 


 


 


 


Jetzt kommt der Frühling an die Reihe, den Winter habe ich schon fertig.
Aber den zeige ich euch zum Schluss.