Donnerstag, 5. Februar 2015

Wien , Wien, nur du allein....



Hier bin ich wieder !
Ich war eine ganze Woche im ach so schönen Wien.
Diese Stadt hat so eine eigene Atmosphäre.
Ihre Architektur fasziniert mich immer wieder.
Die Fassaden sind gegliedert und wirken nie langweilig.
Ob Jahrhundertwendestil oder Jugendstil einfach nur schön anzusehen.
Es wurde in den letzten Jahren viel an den Gebäuden restauriert.


Das ist das Secessionsgebäude, die Heimat von 21 Künstlern der damaligen Zeit.
Jugendstil in Hochkultur.
 Aber auch essen und trinken darf nicht zu kurz kommen.
Das ist ein sehr angesagtes Restaurant und Weinhandlung.

Auf der Maria-Hilferstrasse habe ich aber auch Beispiele für  gelungene moderne Archtektur gefunden.


Und nun noch ein paar Bilder von der Hofburg, ab morgen gibt es dann wieder Patchwork.
Das ist die Rückseite der Hofburg.

Hier fuhr Sissi mit der Kutsche vor.




Ich hoffe ich habe Euch nicht zu sehr mit Kultur gequält, aber ich finde diese Stadt mit ihren so schönen Bauten ist eine Reise wert. Ich bewundere auch die vielen Kaffee´s und ihre Menschen die sie erst leben lassen. In Wien gehen die Uhren noch anserst und das ist auch gut.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo